20.03.2020

Sehr geehrte Kunden,

angesichts dieser unvorhergesehenen Situation tun wir bei Sunrise Medical alles, um die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner bestmöglich zu schützen. Dies ist und bleibt unsere oberste Priorität.

Seit dem Ausbruch des Coronavirus (Covid-19) verfolgen wir die Entwicklungen rund um den Globus genau und ergreifen umfassende Maßnahmen, um Störungen zu minimieren und gleichzeitig die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu schützen.

Sunrise Medical wurde der Status eines Unternehmens für kritische Infrastrukturen (gemäß der Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen) nach dem BSI-Gesetz durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz erteilt. Während wir unsere Kunden weiterhin betreuen, einschließlich mit der Lieferung von Rollstühlen, Ersatzteilen und Reparaturen, haben wir auch folgende Maßnahmen ergriffen:

Bitte seien Sie versichert, dass wir unser Möglichstes tun, um das Risiko von Verzögerungen und langen Vorlaufzeiten zu verringern. Bei weiteren Fragen können Sie sich selbstverständlich gerne an Ihren zuständigen Außendienst sowie unseren Kundenservice wenden.

Wir werden die Situation kontinuierlich neu bewerten und Sie über weitere Einzelheiten und Entwicklungen dieses Ereignisses höherer Gewalt informieren.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Sunrise Medical Team